Südpol - Episode 19 - Sebastian Schuschnig: Zuversicht trotz Krisenmodus

Shownotes

Heute hat sich Jan mit Wirtschaftslandesrat Sebastian Schuschnig getroffen, um mit ihm einen Blick zurück auf die vergangenen 12 Monate zu werfen. Und der lohnt sich, denn neben den Ausnahmesituationen und Problemen, hat sich auch einige positive Entwicklungen im Land gegeben, die neue Chancen für die heimische Wirtschaft bringen – etwa die Koralmbahn, die Kärnten und die Steiermark künftig zu einer neuen Region mit einer Millionen Einwohner verbinden wird oder der Zollkorridor, der Villach-Fürnitz zu einer Drehscheibe für den internationalen Warenverkehr machen wird.

Natürlich schauen wir auch, was das neue Jahr bringen wird und auf was sich die Kärntner Unternehmerinnen und Unternehmer einstellen müssen, welche neuen Möglichkeiten sich bieten und welche wirtschaftliche Entwicklung 2023 nehmen wird.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.